Kochkurse mit Köchen ferner Länder

Ein gemütliches und authentisches Erlebnis

Kochen, entdecken und genießen

Die Kochschule von minzblatt ist eine kleine kreative Kochschule in Hannover in einer persönlichen und gemütlichen Atmosphäre inmitten eines Weinlagers. Sie finden uns in der Davenstedter Straße 60 in 30453 Hannover.

Das Konzept

Das Konzept der Kochschule ist besonders.

In einem charmanten Ambiente inmitten eines Weinlagers lernen Sie die traditionelle Küche anderer Länder kennen - und das von echten Locals! Unsere Köche haben schon früh z.B. mit ihrer Mama oder ihrem Großvater gekocht. Mit dem erlernten tradionellen Handwerk und einem riesen Koffer voller Rezepte sind sie nun in Hannover und kochen in Restaurants, mit Foodbikes und Pop-up-Küchen auf Märkten und in Cafés oder in der minzblatt Kochschule. Im minzblatt liegt der Fokus auf authenitsche Speisen, die durch die jeweiligen Köche eine individuelle und vor allem persönliche Note bekommen.

Unsere Köchinnen und Köche

All unsere Köche sind spannende und sympathische Persönlichkeiten mit Wurzeln in den jeweiligen Ländern. Mit ihren vielseitigen Menüs erzählen sie Geschichten und lassen die kulinarische Kultur des Landes erleben.

Fayçal aus Marokko

Als Teil Nordafrikas gehört Marokko zu den Ländern mit vielen historischen Einflüssen durch Nomaden, Einwanderer und Eroberer. Die feinen Aromen eröffnen dabei eine ganz eigene Welt des Genusses. In dieser Genusswelt bin ich geboren. In Rabat, der Hauptstadt Marokkos. Schon früh habe ich mit meiner Mutter und Großmutter traditionell gekocht. Tajine, Couscous, Harira oder Pastilla haben mich in meiner Kindheit und Jugend begleitet. Und das ist nur eine sehr kleine Auswahl, mit der ich großgeworden bin. Viele dieser Rezepte habe ich mit Hannover gebracht. Heute koche ich für meine Familie oder in der minzblatt Kochschule.

Maria aus Peru

Hola! Ich bin Maria – kochbegeistert, Schwester und zweifache Mama mit peruanischen Wurzeln. Ich bin zusammen mit meiner meiner peruanischen Mutter Guillermina in Hannover aufgewachsen, die das Kochzepter fest in der Hand hielt. Ich nutzte Familienbesuche in Peru und ein längeres Auslandssemester, um mir die peruanische Kochkunst mehr und mehr anzueignen, die von asiatischen, europäischen und afrikanischen Einflüssen geprägt ist. Eine Auswahl meiner Lieblingsgerichte, die gleichzeitig auch traditionelle "Klassiker" der peruanischen Küche sind, präsentiere ich Euch in meinem peruanischen Kochkurs.

Jay aus Indien

Namaste. Ich bin Jay aus Indien und freue mich, Euch kulinarisch in mein Heimatland mitzunehmen. Geboren bin ich in Thiruvarur - eine Stadt ganz im Süden von Indien. Dort habe ich als Kind während meiner Schulzeit bei meiner Großmutter gelebt. Von ihr habe ich das Kochen, die Rezepte und das Wissen zur traditionellen Küche. Sie hat mir gezeigt, was leckeres und gleichzeitig gesundes Essen bedeutet. Seit 2007 bin ich nun in Deutschland mit einem großen Koffer voller traditioneller Rezepte. Kochen ist für mich nicht nur Entspannung, Ausgleich und die beste Meditation - das Kochen gibt mir zudem die Möglichkeit, mich kreativ zu entfalten.

Sagit aus Israel

Shalom! Ich bin Sagit, in Tel Aviv geboren und aufgewachsen. Mit sieben Jahren stand ich zum ersten Mal alleine in der Küche, um meiner Mutter einen Überraschungskuchen zu backen. Und auch mit meinem Großvater habe ich begeisternd gerne gekocht. Schon früh wurde mir dann klar, dass ich mein Hobby zum Beruf machen möchte und habe den Beruf der Köchin in Israel erlernt. Heute bin ich in Hannover mit Lady Shakshuka selbstständig. Kochen ist für mich aber nicht nur ein Job, sondern eine große Leidenschaft. Denn die Möglichkeit, meine Heimat kulinarisch zu präsentieren, finde ich großartig.

Ibrahim aus Tunesien

Vom syrischen Hummus über libanesischen Taboulé bis hin zu arabischen Desserts. Viele dieser Gerichte habe ich bereits als Kind genossen. Ich – Ibrahim. Aufgewachsen bin ich in Sfax, einer Hafenstadt im Osten Tunesiens, die für Fischfang und eine hervorragende Küche bekannt ist. So stand das Essen schon damals bei meiner Familie im Mittelpunkt. Meine Mama hat mich früh an die Hand genommen und mir das nötige Kochhandwerk und die traditionellen Rezepte gelehrt. Heute bin ich mit meinem Foodbike als „El-Bisklet“ selbstständig unterwegs und habe mir einen Kindheitstraum damit erfüllt.

Dirk aus Deutschland

Hallo oder Moin! Ich bin Dirk. Geboren und aufgewachsen in Hannover, dreifacher Familienvater und leidenschaftlicher Musiker. Nicht nur die Gitarre, das Chorsingen und Motorroller-Reisen sind eine riesen Leidenschaft von mir, sondern auch das Grillen und das amerikanische BBQ. An vielen Tagen in der Woche findet Ihr mich auf meiner Terrasse beim Grillen - und das schon seit sehr, sehr langer Zeit. In meinem Grillkurs "Die Flamme küsst das Fleisch" werden meine Mottos "Das Fleisch ist mein Gemüse" oder "Alles unter 500 g ist Aufschnitt" umgesetzt. Vegetarische Beilagen gibt es auch, aber der Fokus liegt auf Fleisch.

Jack aus Thailand

"Good Food. Good Vibes." - Vier Wörter, die bereits viel über mich und mein Leben verraten: Ich bin Jack und gutes Essen ist für mich ein großes Stück Lebensqualität. Ich bin in der Hauptstadt Thailands, in Bangkok, geboren - eine Metropole, die nicht nur für das wohl lebendigste Nachtleben in Asien, sondern auch für zahlreiche Streetfood Märkte bekannt ist. Aufgewachsen bin ich dann im Isaan, in Nordthailand. Dort habe ich schon früh die traditionelle Küche Thailands von meiner Mama und meinem Opa kennen- und lieben gelernt. Heute bin ich mit "In Jacks Kitchen" als Privatkoch in Hannover selbstständig.

Szilvi aus Ungarn

"Szia!" - das heißt "Hallo" bei uns und klingt fast wie mein Name: Szilvia oder einfach Szilvi. Ich bin in einem kleinen Dorf in Ostungarn geboren. Bei uns war es Tradition, dass wir uns regelmäßig mit anderen Familien getroffen haben, um auf dem Hof gemeinsam am Gulaschkessel zu kochen. Als ich dann damals als Au-pair nach Deutschland kam, lebte ich in einer Gastfamilie, für die ich im Austausch mit meiner Mama viel gekocht habe. Das gesunde Kochen und die Geburten meiner Kinder haben mich dazu bewegt, mein Hobby zum Beruf zu machen: Heute bin ich Ernährungsberaterin (Szilvia Schlimme).

Gino aus Italien

Buongiorno! Ich bin Gino – ein Vollblut-Italiener in Deutschland, der in der süditalienischen Stadt Potenza geboren ist. Hier stand ich schon als Kind mit meiner Familie in der Küche. Später hat es mich in die Provinz Asti verschlagen. In diesem kulinarischen "Schlaraffenland", in dem Träume von Trüffel und Wein wahr werden, durfte ich meine Kochausbildung absolvieren. Heute lebe ich mit meiner Familie in Hannover und arbeite hierzulande seit 1992 als Koch in italienischen Restaurants. Wenn Ihr mich nicht bei minzblatt findet, koche ich für Euch im Ristorante Paladino in Langenhagen.

Kochkurs buchen oder verschenken

Sie möchten einen Kochkurs buchen oder ein besonderes Erlebnis verschenken?

Dann überraschen Sie den Beschenkten mit einem Gutschein für ein besonderes Erlebnis: Ein Kochkurs in einer persönlichen, authentischen und gemütlichen Atmosphäre mit echten Locals und traditionallen Rezepten ferner Länder.

Kochkurse

Wir bieten verschiedene Kochkurse an.

Ob Junggesellenabschied, Geburtstag, Familienfest oder Firmenfeier - genießen Sie ein besonderes kulinarisches Erlebnis mit Freunden, Verwandten oder Kollegen.

Die Kochkurse eignen sich ab 10 Personen und dauern ca. 4 - 5 Stunden. Und auch für deutlich größere geschlossene Gruppen haben wir "leckere" Konzepte.

minzblatt kochschule hannover kochkurse ferner länder mit rezepten