Mit Maria nach Peru

Kochkurs

Peruanischer Kochkurs in Hannover

Außergewöhnlich, exotisch und lecker - das beschreibt die Küche Perus.

300 Mais-, 50 Chili- und 3000 Kartoffelsorten gedeihen zwischen Amazonas und Anden. Kein Wunder also, dass die Küche Perus an Vielseitigkeit kaum zu überbieten ist.

Aufgewachsen in Hannover mit einer peruanischen Mutter, die das Kochzepter fest in der Hand hielt, gehörte der Geruch von Chili, Knoblauch, Kümmel und Koriander für Maria von klein auf dazu. Exilperuaner gingen ein und aus - denn hier war der Geschmack Südamerikas ganz nah. Kein Wunder also, dass ihre Mutter Guillermina lange als heimliche (Genuss-)Botschafterin Perus in Hannover galt. Denn nichts verbindet so sehr wie ein gutes Essen aus der Heimat.

Familienbesuche in Peru und ein längeres Auslandssemester nutze Maria, um sich die peruanische Kochkunst mehr und mehr anzueignen, die von asiatischen, europäischen und afrikanischen Einflüssen geprägt ist. Eine Auswahl ihrer Lieblingsgerichte, die gleichzeitig traditionelle "Klassiker" der peruanischen Küche sind, präsentiert sie hier in diesem Kochkurs.

Im Kochkurs inbegriffen:

  • Das Coaching durch den Koch
  • Das gekochte Menü
  • Eine Getränke-Flatrate*
  • Eine Rezeptmappe
  • Eine Leih-Schürze zum Schutz der Kleidung
*Getränke-Flatrate
Die Getränke-Flatrate umfasst: Aperitif, Wasser, Softdrinks, Rot- und Weißwein von unserem Bio-Weinhändler vinoverde, Bier und Kaffeespezialitäten vom regionalen Kaffeeröster.

Menü

1
Pisco Sour als Aperitif (Cocktail mit Traubenbrand und Eiweißhaube)
2
Sopa de Quinoa y verduras (Quinoasuppe mit Gemüse)
3
Papa a la Huancaina (Kartoffeln nach Hauncaina-Art)
4
Camote con Quinoa y Salsa de Palta (Süßkartoffeln mit Quinoa und Avocado-Creme)
5
Ceviche Classico (Frischer Fisch in mariniertem Limettensaft mit Süßkartoffeln)
6
Lomo Saltado (Würziges Rindergeschnetzeltes mit Reis-Beilage)
7
Aji de Gallina (Hühnerfrikassee auf peruanische Art)
8
Knusprige Picarones (Frittierte Kürbis-Süßkartoffel-Ringe mit Chancaca Sirup)
9
Suspiro Limeño de Mango (Fruchtige Mangocreme mit Baiser-Minz-Topping)

Termine für diesen Kochkurs

Buchen Sie schnell und bequem diesen Kochkurs an folgenden Veranstaltungsterminen

15
Januar
18:00, Freitag
19
Februar
18:00, Freitag
12
März
18:00, Freitag