Aus den Töpfen Israels

Kochkurs

Aus den Töpfen Israels

Bild vom israelischen Kochkurs in Hannover

Shakshuka Jeruka, Knaffe und Baba Ganousch - klingt spannend? Dies sind alles traditionelle Speisen aus Israel.

Israel ist ein Einwandererland, in dem über 60 Nationalitäten zusammenleben. Das macht die israelische Küche so vielseitig. Die vielen Rezepte aus anderen Ländern, die eigenen Geschmäcker und ausgewählten Gewürze machen die Gerichte einzigartig. Unsere Köchin Sagit (Lady Shakshuka) aus Israel kocht mit Ihnen eine abwechslungsreiche Auswahl dieser besonderen Küche und nimmt Sie kulinarisch mit in das heilige Land.

Diesen Kurs bieten wir auch als veganen Kochkurs an.

Im Kochkurs inbegriffen:

  • Das Coaching durch die Köchin
  • Das gekochte Menü
  • Eine Getränke-Flatrate*
  • Eine Rezeptmappe
  • Eine Leih-Schürze zum Schutz der Kleidung
*Getränke-Flatrate
Die Getränke-Flatrate umfasst: Aperitif, Wasser, Softdrinks, Rot- und Weißwein von unserem Bio-Weinhändler vinoverde, Bier und Kaffeespezialitäten vom regionalen Kaffeeröster.

Menü

1
Marak Adashim (Israelische Linsensuppe)
2
Hummus (Orientalische Paste aus Kichererbsen)
3
Baba Ganousch & Techina (Püree aus Auberginen und grüne Sesampaste mit Petersilie und Koriander)
4
Salat Adom (Rote Beete-Granatapfel-Salat)
5
Sebstgemachtes Pita-Brot
6
Burekas Off (Teigtasche mit Hähnchen Füllung)
7
Kabab (Lamm- und Rind-Kebab auf Zimt Stange)
8
Jerakot Batanur (Wurzelgemüse aus dem Ofen)
9
Shakshuka Jeruka (Grüne Shakshuka mit Blattspinat und Ei)
10
Knaffe (Süße Engelshaar-Überraschung)
11
Kompott im Glida (Israelischer Früchte-Kompott mit Eis)

Termine für diesen Kochkurs

Buchen Sie schnell und bequem diesen Kochkurs an folgenden Veranstaltungsterminen

15
Mai
18:00, Mittwoch
28
Juni
18:00, Freitag
25
Juli
18:00, Donnerstag