Arabische Mezze

Kochkurs

Arabischer Kochkurs in Hannover

Hummus aus Kichererbsen

Die arabische Küche ist geprägt von markanten Gewürzen und bietet damit intensive Geschmacksrichtungen und aromatische Gerichte.

Vom syrischen Humous über libanesischen Taboulé bis hin zu arabischen Desserts. In diesem Kurs werden verschiedene kleine Gerichte in Form einer arabischen Mezze zubereitet und anschließend in gemütlicher und netter Atmosphäre verkostet.

Im Kochkurs inbegriffen:

  • Das Coaching durch den Koch
  • Das gekochte Menü
  • Eine Getränke-Flatrate*
  • Eine Rezeptmappe
  • Eine Leih-Schürze zum Schutz der Kleidung
*Getränke-Flatrate
Die Getränke-Flatrate umfasst: Aperitif, Wasser, Softdrinks, Rot- und Weißwein von unserem Bio-Weinhändler vinoverde, Bier und Kaffeespezialitäten vom regionalen Kaffeeröster.

Menü

1
Syrischer Hummus (Orientalische Paste aus Kichererbsen)
2
Ommek Huria (Würzige Möhrenpaste)
3
Chmandar ma’a Zaatar (Rote Bete-Püree mit Joghurt und Za’atar)
4
Libanesische Taboulé (Arabischer Bulgursalat)
5
Badinjan Mahchi (Auberginen mit Lammfüllung & Pinienkernen)
6
M’baten (Blumenkohlröschen im Hackfleischmantel)
7
Ruz b'dajej m'aa hil w basal (Hähnchen mit karamellisierten Zwiebeln & Kardamomreis)
8
Fladenbrot (Selbstgemacht)
9
Asaba’a al Fustuk (Teigrollen mit Pistazienfüllung)
10
Joghurtcreme mit pochierten Pfirsichen

Termine für diesen Kochkurs

Buchen Sie schnell und bequem diesen Kochkurs an folgenden Veranstaltungsterminen

12
Oktober
18:00, Samstag
24
Oktober
18:00, Donnerstag